Was ist eine Stündenglass Gravity Bong und wie funktioniert sie?

by Julie 13. Juni 2022

Eine ziemlich neue Kreation in der Bongwelt sind die Schwerkraftbongs. Schwerkraftbongs sind Wasserpfeifen, die aufgrund von kinetischer Bewegungsenergie funktionieren und dadurch eine einzigartige Technologie besitzen. Der Hersteller Stündenglass ist der Marktführer, was Schwerkraftbongs angeht und deswegen stellen wir in diesem Artikel die Stündenglass Gravity Bong vor.

 

Was ist eine Gravity Bong?

Die Stündenglass Gravity Bong ist eine auf Schwerkraft basierende Bong, die ein duales Glaskammersystem nutzt, um mithilfe von kinetischer Bewegungsenergie das Raucherlebnis auf die nächste Stufe zu heben. Aufgrund ihrer Größe ist die Stündenglass Bong sowohl ein stationäres Gerät, als auch unterwegs nutzbar. Das Besondere ist, dass man jedes Material egal ob Öl, Wachs oder Kräuter, in der Bong rauchen kann. Des Weiteren ist die Gravity Bong auch zum Shisha Rauchen geeignet und ist aufgrund dessen an ihrer Funktionalität nicht zu überbieten.

Wie funktioniert die Gravity Bong?

Wie bereits erwähnt gibt es zwei Glaskammern, die Bewegungsenergie nutzen, indem man den Glaskolben wie ein Stundenglas umdreht. Um diese außergewöhnliche Funktion zu nutzen, wird vorher der untere Glaskolben bis zum Rand mit Wasser gefüllt. Der obere Glaskolben wird gleich danach oben drauf eingesetzt und sicher befestigt. Anschließend wird, je nach Bedarf, entweder der Wasserpfeifenkopf oder der Blütenkopf in den Adapter gesteckt. Nun wird der Glaskolben mehrmals gedreht um durch die bereits genannte Bewegungsenergie den Rauch zu erzeugen, der dann per Schlauch eingeatmet wird.

 

 

p
Loading...