ALLE ARTIKLE (176)

Zeige pro Seite
Sortieren nach:

G-Spot Zylinderbong Weedman 18.8 Schliff

169,90 €
(1 Stück vorhanden)
VERSANDKOSTENFREI
G-Spot Johnny Dabb Mini Dab Rig Bong 14.5 Schliff
New

G-Spot Johnny Dabb Mini Dab Rig Bong 14.5 Schliff

149,00 €
(2 Stück vorhanden)
VERSANDKOSTENFREI

BLACK LEAF Bong Bongasmus Perkolatorbong mit Spezialkick

99,00 €
(2 Stück vorhanden)
VERSANDKOSTENFREI

Black Leaf Icebong "Gear" Regenbogen rot

99,00 €
(1 Stück vorhanden)
VERSANDKOSTENFREI
(3)

Blaze Gear Icebong Regenbogen Grün/Lila

99,00 €
(4 Stück vorhanden)
VERSANDKOSTENFREI

Blaze "Lil Rose" Glasbong 30 cm

99,00 €
(4 Stück vorhanden)
VERSANDKOSTENFREI
BL Blaze Glass 'Flashy' Icebong mit LED-Licht
New

BL Blaze Glass 'Flashy' Icebong mit LED-Licht

99,00 €
(4 Stück vorhanden)
VERSANDKOSTENFREI
BLACK LEAF Kolbenbong Ice - Glow in the Dark NS 19/14
New

BLACK LEAF Kolbenbong Ice - Glow in the Dark NS 19/14

85,00 €
(11 Stück vorhanden)
VERSANDKOSTENFREI

Heisenberg Old School Color-Line Glasbong 18.8 Schliff

78,90 €
(1 Stück vorhanden)
VERSANDKOSTENFREI

BLACK LEAF Kolbenbong Ice 44 cm

69,90 €
(5 Stück vorhanden)
(1)

BLACK LEAF Multi-Level-Bong Perkolator Ice amber

69,80 €
(4 Stück vorhanden)
(1)

WEED-STAR Black Druid Bong im Koffer

69,00 €
(2 Stück vorhanden)
(2)

BLACK LEAF Ölbong Spirale jade

69,00 €
(2 Stück vorhanden)
(1)

Blaze Glass 'Crown' Icebong schwarz

69,00 €
(3 Stück vorhanden)

Weedstar Granate Glasbong Komplettset 5-teilig

65,00 €
(3 Stück vorhanden)

'BL' 'Steam Stripes' bemalte Bong Ice blau-lila

63,90 €
(3 Stück vorhanden)

So erreichst Du uns bei weiteren Fragen:

0178-5228065

0178-5228065

HELLO@SMOKESTARS.DE

Bongs online kaufen

    Das wichtigste in Kürze:
  • Die Form folgt der Funktion gilt auch beim Bongkauf und das heißt, dass Material und Ausführung sinnvoll zum geplanten Einsatz passen sollten
  • Die Auswahl reicht von simplen Standardausführungen für wenig Geld bis hin zu aufwendigen Exklusivbongs zu erstaunlichen Preisen
  • Individuelle Erwartungen und Ansprüche sollten sich in der Auswahl widerspiegeln, wobei beliebte Hersteller eine gute Orientierung bieten

    Eine Bong muss her, am besten schnell und noch besser wäre ein guter Preis. Soviel steht meist schon fest, doch was sollten perfekte Rauchgeräte noch alles können? Hier zeigen wir dir kurz alle wichtigen Unterschiede und Details zu Varianten, Zubehör, Anbietern und Tipps zum Bongs online kaufen.

    Welche Bong-Modelle gibt es?

    Standardbong in zahlreichen Variationen

      Ob als gerade Zylinder, mit Knick oder Bogen, mit Bauch oder Bong Vorkühler, als Scherzartikel oder anspruchsvolle Exklusivausführung, klassische Bongs erscheinen in einer erfreulich großen Vielfalt und Auswahl. So können individuelle Vorlieben und die jeweiligen Eigenschaften der Ausführung optimal kombiniert werden. Das trifft sich auch gut für die Kombination von Bong Zubehör und Ersatzteilen, insbesondere wenn du dich an den üblichen Schliffgrößen orientierst.

    Ölbong für Extrakte

      Oftmals eher eine Sache für erfahrene Raucher eignen sich solche Blubber zum Genuss von Extrakten und Ölen. Dementsprechend unterscheidet sich diese Art Rauchgeräte auch in Details von der klassischen Variante, vor allem in Bezug auf Bong Adapterund Köpfchen. Gute Anbieter unterscheiden in ihrer Auswahl deutlich zwischen den individuellen Details und dem Zubehör, sodass in dieser Stelle nur der Hinweis für Einsteiger reichen soll, beim Vergleich der Angebote auf die Unterschiede zu achten.

    Worauf sollte ich beim Kauf einer Bong achten?

      Zuverlässig und einwandfrei verarbeitet sind die meisten Bongs, doch nicht nur Kenner schätzen die individuellen Eigenschaften, anhand derer sich die Hersteller für Blubber unterscheiden. Das erleichtert gerade beim Einstieg die Kaufentscheidung, da die einzelnen Marken ihre Vorteile anhand der eigenen Alleinstellungsmerkmale bewerben. So lassen sich gewünschte Eigenschaften gut in einer umfangreichen Auswahl wiederfinden.
      Günstig und mit viel Auswahl auch beim Bong Zubehör zeigt sich zum Beispiel das Angebot von Black Leaf, was auch Einsteiger freuen wird. Aber auch bewährte Nutzer greifen immer wieder gern zu diesem Hersteller, nicht zuletzt wegen der regelmäßig neuen Angebote. Dahingegen zeigen sich die Produkte wie etwa von G-Spot einer fast schon überschaubar kleinen Menge. Das kann allerdings durch die herausragende Qualität und ein bestechend außergewöhnliches Design zusätzlich beeindrucken.
      Ebenso anspruchsvoll und ausgeklügelt zeigen sich die Angebote aus dem Haus Ehle. Hier beruht die beliebte Qualität auf modernen Fertigungstechniken und einer umfangreichen Erfahrung. Trotz aller Extravaganz können diese Produkte durch Robustheit und eine effektive Handhabung überzeugen. Eine bestechende Gestaltung zu einem sehr sportlichen Preis ist allerdings auch möglich und zwar mit den Angeboten von Weed Star und Heisenberg. Während Bongs von Heisenberg eher schlicht gehalten sind im Design, zeigen sich die von WEED-STAR schon etwas exklusiver und müssen sich nicht vor der teureren Konkurrenz verstecken.
      Schließlich ist der Schliff bei den Blubsen ein wichtiges Thema, denn damit wird der Durchmesser beschrieben für den Aufsatz des Chillums. Hier haben sich ein paar Maße bewährt, sodass es in der Regel nicht schwer ist, Bongs und Zubehör verschiedener Hersteller zu kombinieren. Allerdings sind auch besondere Schliffmaße möglich, sodass dieser Hinweis beim Kauf immer beachtet werden sollte.

    Aus welchem Material sind Bongs?

      Die Materialwahl bei diesen Rauchgeräten scheidet häufig die Geister. Während manche Nutzer einen klaren geschmacklichen Unterschied feststellen, schätzen andere Nutzer die spezifischen Eigenschaften. Tatsächlich eignen sich zum Beispiel Acrylbongs deutlich besser für unterwegs als etwa Glasbongs, sodass individuelle Vor- und Nachteile aufzuzeigen sind.

    Klassisch: Die Glasbong

      Die meisten Blubber werden aus Glas angeboten, wobei jedoch nicht einfaches Fensterglas genutzt wird. Stattdessen wird in der Masse auf Borosilikatglas gesetzt. Die Auswahl ist bei diesem Material zwar oft am Größten, allerdings sind diese Bongs auch häufig eher etwas teurer im Vergleich.

    Praktisch: Die Acrylbong

      Der ungeschlagene Favorit auf Reisen und für widrige Bedingungen. Diese Produkte sind oft in besonders farbenfrohen Designs zu erhalten und können Einiges ertragen. Kritiker bemängeln jedoch einen deutlichen geschmacklichen Nachteil im Vergleich. Dafür ist eine Acrylbong allerdings sehr oft die günstigere Lösung.

    Innovativ: Die Silikonbong

      Günstig, praktisch, haltbar und ohne viel Zubehör kommen Silikonbongs daher. Diese Entwicklung ist noch recht neu und konnte bisher darum auch nicht ganzheitlich überzeugen. Gegen das Argument des Rauchgeschmacks spricht jedoch die sehr schlichte Gestaltung und eine verblüffend einfache Nutzung einer Silikonbong.

    Tipps für die Nutzung dieser Rauchgeräte

      Grundsätzlich brauchst du allein zum Rauchen von Blubbern alles, was auch für Zigaretten benötigt wird. Besser ist jedoch noch der Vergleich mit dem Rauchen von Tabakspfeifen, weil auch diese gereinigt werden müssen. Das bedeutet, ein Feuerzeug und ein Aschenbecher gehören dazu, aber ein Reinigungswerkzeug für das Siebchen und das Chillum ist auch sinnvoll. Außerdem braucht es noch klares Wasser zum Befüllen.

    Sinnvolles Zubehör und praktische Einzelteile

      Neben der Bong an sich brauchst du auch bestimmtes Bong Zubehör und das richtet sich oft nach Herstellern, aber meistens nach Varianten. Zu den meisten Bongs werden häufig einfache Chillums mit festem Kopf beigefügt. Die meisten Nutzer wählen jedoch Chillums und Bong Kopf separat, was die Handhabung vereinfacht. Außerdem muss ein Sieb ins Köpfchen, wahlweise als ausgestanztes Lochblech oder als sogenanntes Stecksieb.
      Ein wichtiger Aspekt bei der Entscheidung zwischen den verschiedenen Bongs besteht in der Frage: Bong mit Kickloch oder Bong ohne Kickloch. Wer diesen Hinweis nicht beachtet, kann schnell ungewollt falsch wählen. Ob mit oder ohne Kickloch ist meist eine praktische Entscheidung oder sie ergibt sich aus einer besonderen Bongform.
      Nicht zu vergessen ist darüber hinaus weiteres Zubehör, mit dem sich die Nutzung und der Rauchgenuss verbessern oder zumindest beeinflussen lässt. Das Ziel ist ein möglichst sauberer und nicht zu heißer Rauch und das lässt sich zum Beispiel durch einen Percolator erreichen. Ebenfalls hilfreich, vor allem bei kurzen Bongs, sind Bong Vorkühler. Besonders mild und rein wird der Rauch übrigens durch die Nutzung eines Kohleadapters.

    Reinigung und Pflege von Rauchgerät und Zubehör

      Dieser Punkt wird gern vergessen und ignoriert, obwohl an anderer Stelle kräftig mit Geschmack und Reinheit argumentiert wird. Das Saubermachen wird häufig verschoben, weil es mit einem gewissen Aufwand verbunden ist. Allerdings erleichtert das richtige Zubehör die Arbeit erheblich und es ist sinnvoll, passend zur Pfeife die Art der Reinigung auszurichten.
      Einfacher Schmutz lässt sich mit einem guten Bongreiniger und heißem Wasser oft schon gut entfernen. Bei hartnäckigen Ablagerungen werden allerdings Bürsten notwendig. Es lohnt sich dabei, vor allem für Chillums eine passende, lange Bürste zu nutzen. Ob als Reinigungsmittel die speziellen Angebote für Blubber genutzt werden, oder ob Spülmaschinenpulver und Glasreiniger ausreichen, ist eine persönliche Entscheidung.
      Während der Nutzung hat sich der Gebrauch von kleinen Bürsten und Pfeifenreinigern bewährt. Es ist meist nicht nötig, in kurzer Folge aufwendig mit Wasser zu reinigen. In der Regel muss nur der Bong Kopf und das Sieb kurz von Resten befreit werden. Die optimale Pflege von Bongs ergibt sich somit aus der Mischung der direkten Sofortreinigung und einer regelmäßigen Grundreinigung. So bleibt der Rauchgenuss stets gleich gut und das Saubermachen ist schnell geschehen.

    Aufbewahrung und Transport

      Grundsätzlich gilt, dass der Boden ein ganz schlechter Ort ist, um diese Rauchgeräte auch nur kurzfristig aufzubewahren. Das liegt nicht nur daran, dass sie dort leicht umfallen und umgestoßen werden können. Der Boden ist außerdem keine hygienische Lösung. Ein glatter, sauberer, solider und vor allem erhöhter Untergrund sollte immer bevorzugt werden.
      Für eine langfristige Lagerung bietet sich ein Schrank an, der hoch genug sein muss, sodass die Bongs auch beim Herausholen nach längerer Zeit nicht versehentlich aus Platzmangel angestoßen werden. Bei hochwertigen Blubbern werden häufig Taschen, Boxen oder Koffer mit geliefert. Bei günstigen Angeboten ist das eher selten, doch im Handel bieten sich zusätzliche Transportmöglichkeiten.
      Wenn du Geld sparen möchtest und deine Blubsen nur selten transportierst, reichen auch ein großes Badetuch zum Einwickeln und ein paar Haushaltsgummis zum Fixieren. Denk daran, alle losen Teile vorher zu entfernen und den Fuß auch einzuwickeln.

    Fazit

      Diese besonderen Rauchgeräte zu kaufen ist nicht schwierig, vor allem bei der großen Auswahl im Internet. Das umfangreiche Angebot und die vielseitigen Variationen mögen dabei gerade am Anfang sehr verwirrend und wenig hilfreich erscheinen. Doch durch die individuellen Eigenschaften und Besonderheiten der beliebten Hersteller lässt sich eine gute Orientierung aufstellen.
      Ordentliche und zuverlässige Bongs müssen nicht zwingend teuer sein. Vielmehr bietet sich eine perfekte Chance, um passende Blubber und gutes Zubehör zu wählen. Die eigenen Erwartungen und Vorlieben dienen dann für eine endgültige Kaufentscheidung, denn bei soviel Auswahl lohnt sich das Stöbern und interessante Preise sind ideal, um Neuheiten zu testen.
Loading...