Smokestars

by Julie 23. Februar 2018


Möchtest Du orientalische Träume verwirklichen und hast die Idee eine Shisha Bar zu eröffnen? Bis Du selbst Shisha-Genießer und möchtest anderen Menschen die Möglichkeit geben, ebenfalls das erhabene Gefühl des Shisha-Genusses zukommen lassen, dann solltest Du Dich mit der Idee eine Shisha Bar zu eröffnen näher beschäftigen. Wir verraten Dir, was es zu beachten gilt und welche Vorbereitungen getroffen werden müssen. Denn neben einem guten Startkapital benötigst Du noch mehr, um eine Shisha Bar zu eröffnen. Des Weiteren ist es das Ziel, dass die Shisha Bar genügend Gewinn abwirft, damit Du Deinen Lebensunterhalt damit bestreiten kannst. Hier zählt die Einzigartigkeit, was macht Dich und Deine Shisha Bar besonders und warum sollten Shisha-Liebhaber gerade Deine Bar aufsuchen?

by Julie 22. Februar 2018

Das Rauchen der Shisha ist in der letzten Zeit häufig in die Kritik geraten: der Vorwurf der Kritiker bezieht sich dabei insbesondere auf das Kohlenmonoxid, welches durch die verwendete Kohle ausgestoßen wird. In hohen Konzentrationen ist dieses Gas tatsächlich gefährlich, nicht selten müssen Vergiftungen durch Kohlenmonoxid in einer Klinik behandelt werden. Wenn Ihr einige Dinge beachtet, könnt Ihr diese Gefahr allerdings problemlos aus dem Weg gehen. Worauf kommt es hier an?

by Julie 22. Februar 2018

Für jeden Wasserpfeifenfan ein Muss: die Shisha Messe 2018 in Frankfurt! Renommierte Aussteller, innovative Neuigkeiten und eine unglaubliche Atmosphäre erwarten euch auf einer der erfolgreichsten Shisha Messen des Landes. Erfahrt hier, auf welche Hersteller und Firmen ihr euch freuen könnt, auf welchem Weg ihr am besten anreist und wie viel euch der Spaß kosten wird.

by Julie 22. Februar 2018

Vielleicht hast Du selbst schon die Situation erlebt, dass Du genüsslich eine Shisha geraucht hast, und anschließend Kopfschmerzen erdulden musstest. Womöglich hast Du diese unangenehme Erscheinung auf den Tabak geschoben - und lagst damit vermutlich nicht ganz richtig. Tatsächlich ist es nicht selten so, dass der Shisha-Tabak als solches nicht die Ursache darstellt, sondern die verwendete Shisha-Naturkohle. Problematisch ist diese Kohle vor allem, weil beim Abbrennen eine hohe Kohlenmonoxid-Konzentration entstehen kann, die die Gesundheit gefährdet. Wie kannst Du dies verhindern?

by Julie 22. Februar 2018

Insbesondere Einsteiger haben mit dem Entzünden der Shisha-Kohle durchaus so ihre Schwierigkeiten. Generell gibt es verschiedene Verfahrensweisen, die von der Größe und der Art der verwendeten Kohle abhängen. Sofern Ihr Naturkunde verwendet, sollten einige Aspekte beachtet werden, damit Ihr Euch schon bald über ungetrübten Shisha-Genuss freuen können.

by Julie 22. Februar 2018

Der Grinder ist eine mechanische Mühle für Hanfprodukte und andere Kräuter. Zu seiner Arbeit gehört die mühelose Zerkleinerung von Pflanzenteilen, um diese für die weitere Benutzung vorzubereiten. Auf diese Weise entfällt das mühselige auseinander Rupfen der Pflanzenmaterialien oder das lästige Zerschneiden mit der Schere.

by Julie 22. Februar 2018

In Kräutern steckt neben Feuchtigkeit noch Öl und auch Harze sind darin zu finden. Wenn Du einen Grinder verwendest, wirst Du schnell feststellen, dass sich nach jedem Mahlvorgang Ablagerungen bilden. Werden diese nicht entfernt, verdicken sie sich und gewähren nur noch ein unzureichendes Mahlergebnis. Zudem verstopft das Sieb, sodass die Pollen nicht mehr herausgefiltert werden. Aus diesem Grund ist es wichtig, den Grinder regelmäßig zu reinigen. Doch wie kann der Grinder ohne Schaden zu nehmen gereinigt werden?

by Julie 22. Februar 2018

Am Anfang stand der Stein. Das Zerkleinern von Kräutern und Gewürzen wurde schon von unseren Vorfahren erfunden. Erst wurden jene manuell zwischen den Steinen zermalmt, um Aromen zu gewinnen. Tabak zählt ebenfalls zu Kräutern, die erst gemahlen und dann zu Zigaretten verarbeitet werden können. Bei Zigarren werden wiederum ganze Tabakblätter verwendet. Da das Rauchen von Kräutern vermehrt Anklang findet, schon allein wegen des Nichtraucherschutzgesetzes, mussten Hersteller reagieren und erschufen den Grinder. Kurz gesagt, ist ein Grinder eine Kräutermühle.

by Julie 21. Februar 2018

Longpapers gibt es aus unterschiedlichen Materialien wie Zellulose oder Reispapier. Ebenso haben sich einige Hersteller, dem Thema der Aromatisierung angenommen. Wenn Du Deinen Tabak, Kräuter oder andere Rauchkomponenten mit Aroma verfeinern möchtest, sind Longpapers mit Geschmack besonders dafür geeignet. Bei Smokestars bekommst Du eine breite Auswahl an Longpapers mit Geschmack, die Dir ein besonderes Rauchvergnügen bescheren werden.

by Julie 21. Februar 2018

Eine Kräutermühle (oft "Grinder" oder "Crusher" genannt) dient dem Zerkleinern verschiedener Kräuter für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke. Ein häufig auftretendes Problem bei regelmäßiger Verwendung des Grinders ist, dass das Mahlwerk irgendwann durch das im Pflanzenmaterial enthaltene Harz gewissermaßen verklebt. Der Crusher funktioniert in diesem Fall nicht mehr so gut wie zu Beginn, weshalb viele Besitzer eines Crushers in diesem Fall vermuten, dass die Zähne des Mahlwerks stumpf geworden sind. Durch regelmäßige Reinigung können Grinder jedoch gut in Schuss gehalten werden.

Artikel 1 bis 10 von 34 gesamt

Loading...