AUSGEWÄHLTE NEUEINGÄNGE

Frisch auf Lager und schon im Shop. Hier findest Du eine Auswahl unsere letzten Neuzugänge aus den Bereichen Feuerzeuge. Immer wieder dabei sind auch neue Marken oder Produkte im neuen Design. Unter NEUHEITEN sind aber vor allem Artikel die neu auf dem Markt sind zu finden. Dafür sind wir immer auf Recherche und halten Ausschau welche Innovationen es gibt und was interessant für unsere Kunden sein kann. Wir halten Dich auf dem Laufenden.

ALLE ARTIKLE (644)

Zeige pro Seite
Sortieren nach:

"Motorbike Tail" Zippo Feuerzeug

29,90 €
(1 Stück vorhanden)

"PIN UP - I miss you" Zippo Feuerzeug

19,90 €
(1 Stück vorhanden)
"Glamorous Tatoo" Zippo Feuerzeug
Sale

"Glamorous Tatoo" Zippo Feuerzeug

29,90 €

19,90 €

(2 Stück vorhanden)
"Sunglasses" Zippo Feuerzeug
New

"Sunglasses" Zippo Feuerzeug

19,90 €
(2 Stück vorhanden)

Feuerzeug Volkswagen 50er-Display

17,90 €
(3 Stück vorhanden)

CLIPPER Feuerzeug Metal Flint (LEAVES GOLD)

11,90 €
(6 Stück vorhanden)

CLIPPER Feuerzeug Metal Flint (gold-shiny)

7,90 €
(6 Stück vorhanden)

BioFlame Hanfanzünder 420 cm

3,90 €
(135 Stück vorhanden)

CLIPPER Feuerzeug Silikon Emoji (Handgenäht)

3,80 €
(7 Stück vorhanden)

CLIPPER Feuerzeug Silikon Sterne (Handgenäht)

3,80 €
(10 Stück vorhanden)

So erreichst Du uns bei weiteren Fragen:

0178-5228065

0178-5228065

HELLO@SMOKESTARS.DE

Feuerzeuge online kaufen

    Das Wichtigste in Kürze

    • Feuerzeug gibt es in vielen unterschiedlichen Ausführungen.
    • Am beliebtesten sind Sturmfeuerzeuge das sie auch bei starkem Wind eine Flamme erzeugen können.
    • Gasfeuerzeuge brennen geruchlos und werden einfach nachgefüllt.
    • Benzinfeuerzeuge werden häufiger durch einen klappbaren Rahmen geschützt. Sie haben eine längere Haltbarkeit.

    Wer der Rauchlust erlegen ist wird sicherlich immer ein Feuerzeug bei sich zu haben. Die meisten Raucher besitzen nicht nur ein Feuerzeug, sondern viele unterschiedliche Modelle, welche selbstverständlich unterschiedlich erscheinen können. Auch wir haben in unserem Headshop unterschiedliche Feuerzeuge zur Auswahl.

    feuerzeuge farbige feuerzeuge
    Passionierter Raucher, welche seit vielen Jahren der Rauchlust nachgehen verwenden ganz besonders gerne Sturmfeuerzeuge. Diese sind gerade bei Männern sehr beliebt. Aber auch der Bunsenbrenner hat in den vergangenen Jahren eine starke Faszination auf Männer ausgeübt. Bei Frauen sind die Mini Feuerzeuge beliebter, da diese klein und handlich sind.

    Den meisten Rauchern wird das Unternehmen Zippo etwas sagen. Denn sie sind bekannt dafür die Sturm euerzeuge herzustellen. Man bezeichnet häufig die Sturmfeuerzeuge auch als Zippo Feuerzeuge . Die eigentliche Geschichte des Unternehmens, welches hinter dem bekannten Feuerzeugen steht, beginnt bereits in den 1930er Jahren. Die Geschichte nimmt ihren Lauf im Bundesstaat Pennsylvania. Der erste Patentantrag für ein derartiges Feuerzeug, welches heute eine rechteckige Form besitzt, wurde im Mai 1934 eingereicht. Das erste Patent wurde 1936 erteilt. Ein zweites Patent erfolgte am 1. Januar 1950. Die eigentliche Form und die Konstruktion des heutigen Zippo Feuerzeuge gibt es bereits seit Entwicklungsbeginn und hat sich nicht weitestgehend verändert.

    Neben dem Zippo Feuerzeug gibt es selbstverständlich auch den Hersteller Clipper. Dieser ist vor allem dafür bekannt echte Kultfeuerzeuge herzustellen. Das Unternehmen gibt es bereits seit sehr vielen Jahren und hält sich stabil am Markt. Die Feuerzeuge, welche von dem Unternehmen hergestellt werden, besitzen nicht nur ein stylisches Aussehen, sondern sind etwas ganz Besonderes. Denn sie haben eine Runde Konstruktionsform, gerade Frauen mögen diese Feuerzeuge besonders.

    Das Unternehmen BIC ist ein börsennotiertes, französisches Unternehmen. Bereits seit 1972 stellt dieses Unternehmen durchsichtige sechseckige Kugelschreiber und selbstverständlich auf Feuerzeuge her. Das Unternehmen ist vor allem in Deutschland sehr bekannt und vertreibt hier zahlreiche unterschiedliche Feuerzeugvarianten.

      3. Aufbau Feuerzeug

      Feuerzeuge können sehr unterschiedlich aufgebaut sein. Hier kommt es immer auf die Art des Feuerzeuges an. Ein wichtiger Bestandteil von Benzinfeuerzeugen ist beispielsweise das Cereisen. Bei diesem Bauteil handelt es sich um einen Zündstein der mit einer Legierung aus Cerium und Eisen bestückt ist. Die typischen Benzinfeuerzeuge enthalten einen Baumwollfaden, welcher sich anschließend mit dem Feuerzeugbenzin, welches sich im Tank befindet, aufsaugt. Durch das Reibrad, welches im oberen Bereich des Feuerzeuges vorhanden ist und dem Zündstein werden kleine Benzinteile entzündet und es entsteht daraus die bekannte Flamme. Demnach besteht ein klassisches Benzinfeuerzeug aus:

    • Zündstein
    • Benzintank
    • Baumwollfaden
    • Reibrad
    Einige moderne Feuerzeuge besitzen mittlerweile kein Reibrad mehr, sondern einen Knopf welcher nach unten gedrückt werden muss. Die Grundfunktion wird in diesem Fall im Inneren des Feuerzeuges durchgeführt.

      4. Wie funktioniert der Zündmechanismus von Feuerzeugen

      Feuerzeuge können ganz unterschiedlich aufgebaut sein weshalb auch unterschiedliche Zündmechanismen zum Einsatz kommen. Trotzdem ist die Funktionsweise häufig die Gleiche. Feuerzeuge welche mit einem Reibrad, hierbei handelt es sich um ganz klassische Feuerzeuge, ausgestattet sind erzeugen mit einem funkenerzeugenden Material und Reibung die Flamme. Ein ähnlicher Mechanismus wurde bereits bei Schusswaffe im 16. und 17. Jahrhundert angewendet.

      Bei piezoelektrischen Feuerzeugen wird das Erzeugen einer Feuerzeugflamme vor allem durch kleine Schlagbolzen, welche gespannt sind und unter Druck automatisch auslösen, hervorgerufen. Diese Feuerzeuge werden heute am häufigsten verwendet. Um hier eine Flamme optimal auslösen zu können wird der Schlagbolzen durch eine gespannte Feder angetrieben und prallt mit einer hohen Geschwindigkeit auf Kristalle, beispielsweise Quarz. Diese Kristalle erzeugen durch eine Verformung eine hohe Spannung was wiederum dazu führt, dass ein Funke zwischen zwei angeschlossenen Elektroden ausgelöst wird.

      5. Die unterschiedlichen Typen der Feuerzeuge

      Bei der Auswahl der Feuerzeuge, welche auch als Flammenerzeuger bezeichnet werden, gibt es unterschiedliche Typen. Als Verwender unterscheidet man die folgenden Feuerzeugtypen:

    • Benzinfeuerzeug

    Bei diesem Feuerzeug ist hervorzuheben, dass der Brennstoff durch einen Glasfaserdocht oder Naturdocht mit einer Kapillarwirkung zum Entzündungsort transportiert wird.

    • Benzinfeuerzeug

    Bei diesem Feuerzeug ist hervorzuheben, dass der Brennstoff durch einen Glasfaserdocht oder Naturdocht mit einer Kapillarwirkung zum Entzündungsort transportiert wird.

    • Gasfeuerzeuge

    Gasfeuerzeuge sind vor allem dafür bekannt, dass sie auch bei Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt immer noch zuverlässig funktionieren. Verwendet wird bei Gasfeuerzeugen vor allem das Butan, welches sehr gut mit Temperaturen zurechtkommt.

    • Luntenfeuerzeug

    Neben den Benzinfeuerzeugen oder Gasfeuerzeugen werden auch heute immer noch Luntenfeuerzeuge verwendet. Die ersten Luntenfeuerzeuge sind bereits seit dem frühen 19. Jahrhundert bekannt. Als besonderes charakteristisches Merkmal dieser Feuerzeuge ist eine 5 bis 20 mm dicke kordelförmige Lunte, welche aus chemisch imprägnierter Baumwolle besteht. Die chemische Behandlung dieser Lunte lässt diese lediglich glimmen, anstatt eine Flamme zu entzünden.

    • Elektrische Feuerzeuge

    Bei diesem Feuerzeug- Modell kommt anstatt einer Flamme ein Glühdraht zum Einsatz. Dieser ist in der Regel aus einer wiederaufladbaren Batterie gespeist. Der Schalter, welcher diesen Draht aktiviert, ist in der Verschlussmechanik integriert. Durch diesen Verschlussmechanismus wird der Draht sofort nach dem Öffnen des Feuerzeuges entflammt. Durch diese punktuelle Hitze kann eine Zigarette ohne weitere Probleme angezündet werden.

    • Sturmfeuerzeug

    Sturmfeuerzeuge werden als weitere Feuerzeugart angesehen. Die Palette ist relativ breit gefächert wobei die Hauptmerkmale dieses Feuerzeuges vor allem auf die Funktionstüchtigkeit bei widrigen Wetterbedingungen zurückzuführen ist.

      6. Was ist ein Sturmfeuerzeug eigentlich?

      Unter dem Begriff Sturmfeuerzeug können unterschiedliche Kategorien an Feuerzeugen laufen. Unter der Bezeichnung Sturmfeuerzeuge ist allgemein ein Feuerzeug gemeint welches selbst bei starkem Wind oder leichtem Regen nicht erlischt. Ursprünglich wurde das Sturmfeuerzeug nur im militärischen Bereich eingesetzt.

      Mittlerweile ist es jedoch bei sehr vielen Rauchern beliebt. Ebenfalls ein Merkmal dieses Feuerzeuges ist die starke Flamme, sowie die hohe Hitze die durch einen Stein und Docht entwickelt werden kann. Bei einem Sturmfeuerzeug unterscheidet man vorrangig zwischen einem gasbetriebenen und einem Benzinfeuerzeug. Werden die Feuerzeuge mit Gas betrieben funktionieren diese häufig mit einer sehr widerstandsfähigen Gasflamme. Dabei fungiert ein aus Platin bestehender Heizdraht als Katalysator. Das Benzinfeuerzeug hingegen hat einen handelsüblichen, wie er beispielsweise beim bekannten Zippo-Feuerzeug verwendet wird. Bei dieser Flammenentwicklung entwickelt sich eine starke Flamme, welche jedoch nicht ganz so widerstandsfähig ist wie die Gasflamme.

      7. Vorteile und Nachteile der Gas -Sturmfeuerzeuge

      Gas- Feuerzeuge werden häufig als Werbeartikel verschenkt. Vor allem das Gasfeuerzeug des Unternehmens BIC ist hier sehr bekannt. Zu berücksichtigen ist jedoch, dass es sich hierbei häufig um einen Wegwerf- Modelle handelt. Denn das typische Gas- Sturmfeuerzeug hat selbst bei starkem Wind und Regen kein Problem die Flamme aufrechtzuerhalten. Dafür sorgt selbstverständlich eine Schraubenfeder am Düsenauslass. Zu den Vorteilen eines Sturmfeuerzeuges gehört vor allem, dass es auch bei starkem Regen funktioniert, das Gas geruchlos verbrennt und das Feuerzeug nicht ruhst. Die weiteren Vorteile und Nachteile entnehmen Sie bitte der darauf folgenden Tabelle:

    VORTEILE

    • geruchslos
    • ruhst nicht
    • auch bei Regen nutzbar
    • muss selten nachgefüllt werden

    NACHTEILE

    • funktioniert nicht bei Minusgraden
    • lauter als ein Benzinfeuerzeug

      8. Vorteile und Nachteile der Benzin -Sturmfeuerzeuge

      Das Benzinfeuerzeug, auch wenn es sich um ein Sturmfeuerzeug handelt, enthält einen Docht ähnlich wie bei einem bekannten Teelicht. Der Docht saugt sich mit dem Benzin, welches sich im Inneren des Feuerzeuges befindet, voll und das Reibrad mit dem Zündstein entzündet den Docht. Bei einem manuellen Modell muss das Reibrad selber bewegt werden. Bei der Weiterentwicklung gibt es mittlerweile auch halbautomatische Sturmfeuerzeuge , welche das Rad durch eine Deckelöffnung automatisch nutzen. Bei einem Benzinfeuerzeug erlischt die Flamme erst wenn der Deckel des Feuerzeuges geschlossen wird. Die Vorteile und Nachteile können Sie der nachfolgenden Tabelle entnehmen:

    VORTEILE

    • funktioniert bei Minusgraden
    • lange Haltbarkeit
    • Flamme wird durch Klapprahmen geschützt

    NACHTEILE

    • häufig Nachfüllen
    • nur für mittleren Sturm und Regen gedacht
    • leichter Benzingeruch
    feuerzeuge mini feuerzeug

      9. Was ist ein Mini Feuerzeug

      In diesem Bereich möchten wir Sie ganz kurz informieren was ein Mini Feuerzeug ist. Denn auch diese bieten wir bei uns im Sortiment selbstverständlich an. Die Feuerzeuge Mini bestehen aus normalen Bestandteilen, wie ein ganz normales Feuerzeug. Der einzige Unterschied ist, dass die Mini- Feuerzeuge eine kleinere Größe besitzen. Bei uns im Sortiment bekommen Sie die Mini Feuerzeuge als modische BIC und Clipper- Varianten.

      10. Brenndochte - was ist

      Wer sich bereits bei uns im Sortiment umgesehen wird sicherlich festgestellt haben, dass wir auch Brenndochte anbieten. Hierbei handelt es sich um eine praktische Alternative zum Feuerzeug und zum konventionellen Anzünder. Gerade für Pfeifenraucher ist diese Alternativen selbstverständlich perfekt. Die Dochte, welche in einen Rahmen gewickelt worden sind, unterschiedlich lang und können mehrere Male verwendet werden. Sie bestehen aus wasserfestem Bienenwachs und natürlichem Hanf.

    feuerzeuge man kaufe feuerzeuge

      11. Das sollten Sie beim Kauf der Feuerzeuge beachten

      Wer sich als Raucher für den Kauf eines Feuerzeuges entscheidet sollte selbstverständlich einige Kriterien berücksichtigen. Welche das genau sind erfahren Sie nun.

    • Brennmaterial
    • Ganz besonders wichtig ist es als Raucher auf das Brennmaterial, also Gas oder auch Benzin, zu achten. Die Feuerzeuge welche mit Gas betrieben werden haben einige Vorteile, welche durchaus als sinnvoll gelten. Zum einen riecht ein Gasfeuerzeug nicht und ruhst nicht. Des Weiteren hält die Flamme wesentlich länger Wind und auch Regen stand. Benzinfeuerzeuge hingegen können eine längere Haltbarkeit aufweisen. Trotzdem haben Gasfeuerzeuge mehr Vorteile da sie weniger nachgefüllt werden müssen als Benzinfeuerzeuge. Als Raucher sollte man sich diese Kriterien sehr genau überlegen.

    • Materialverarbeitung
    • Natürlich spielt auch die Materialverarbeitung bei den Feuerzeugen eine besondere Rolle. Gerade Gehäuse die aus Metall bestehen sind robuster als Einwegfeuerzeuge, welche mit einem Plastikgehäuse versehen sind. Trotzdem ist es als Verbraucher vorher abzuwägen welchen Zweck das Feuerzeug erfüllen soll.

    • Einsatzgebiet
    • Vor dem Kauf sollte das Einsatzgebiet etwas näher klassifiziert werden. Denn Feuerzeuge welche nicht nur zum Rauchen verwendet werden, sondern beispielsweise auch im Outdoorbereich, sollten durchaus wind- und wetterfest sein. In diesem Fall bietet sich beispielsweise Sturmfeuerzeuge an. Sollte das Feuerzeug alltäglichen in Gebrauch sein reicht es oftmals aus hier ein normales Einwegfeuerzeug zu verwenden.

    • Füllstandsanzeige
    • Damit Sie lange Freude an einem Feuerzeug haben sollten Sie darauf achten, dass man es nachfüllen kann. In diesem Fall sind die meisten Nachfüllbereiche im unteren Bereich des Feuerzeuges vorhanden. Ein nachfüllbares Feuerzeug kann über viele Jahre hinweg halten, wobei ein Einwegfeuerzeug häufig nach dem Aufbruch des Brennmaterials entsorgt werden muss. Viele Feuerzeuge besitzen zusätzlich eine Füllstandsanzeige, welche ebenfalls sehr sinnvoll ist. Sollten Sie ein hochwertiges Feuerzeug verwenden wollen ist es sinnvoll eine Füllstandsanzeige und das Nachfüllelement des Feuerzeuges zu berücksichtigen.

      12. Das Feuerzeug- Zubehör bei uns aus dem Shop

      Bei uns im Shop erhalten Sie selbstverständlich nicht nur Feuerzeuge in unterschiedlichsten Ausführungen, sondern auch das passende Feuerzeug -Zubehör. Dabei handelt es sich vor allem um Feuerzeuggas und so genannte Feuerzeug -Flints.

      Bei den sogenannten Feuerzeug –Flints, handelt es sich um Flint- Systeme und die eigentlichen Flints. Bei den eigentlichen Flints handelt es sich um kleine Feuersteine, welche bei uns in einer Verpackungsgrößen von 9 Stück vorhanden sind. Als weiteres zusätzliches Material bieten wir sogenannte Flint -Systeme an. Hierbei handelt es sich um so genannte Systeme welche für Clipper Feuerzeuge verwendet werden können.

      Selbstverständlich bekommt jeder Kunde bei uns auch das passende Feuerzeuggas, welches für das Nachfüllen verwendet werden kann. Damit lassen sich dank einer speziellen Dose die Feuerzeuge leicht und einfach nachfüllen.

      13. Fazit zu den Feuerzeugen

      Wer sich als Kunde ein Feuerzeug kaufen möchte sollte selbstverständlich besonders darauf achten welche Qualitäten dieses besitzt. Denn ein Feuerzeug muss prinzipiell über viele Jahre hinweg halten. Als Verbraucher ist es sinnvoll ein Feuerzeug zu verwenden welches nachgefüllt werden kann. Des Weiteren sollte berücksichtigt werden, dass es unterschiedliche Feuerzeugtypen gibt. Am beliebtesten und bekanntesten ist selbstverständlich dasZippo Feuerzeug . Auch dieses bieten wir in unterschiedlicher Ausführung bei uns im Sortiment an. Wer sich ein hochqualitatives Feuerzeug kaufen möchte sollte selbstverständlich bei uns im Sortiment einen Einkauf tätigen.

Loading...