Nachgeschaut: Clipper Feuerzeuge mit Jugendwort #5

by Julie 5. Oktober 2021

Clipper Feuerzeuge haben schon seit längerer Zeit einen besonderen Status unter den Feuerzeugen aufgrund ihres besonderen Designs und den zahlreichen Ausführungen. Regelmäßig gibt es neue Kollektionen der Feuerzeuge, die nicht nur bei Sammlern für viel Freude sorgen. Unter ihnen gibt es die "Jugendwort"-Kollektion, bei der Jugendwörter im Vordergrund stehen. In diesem Beitrag erklären wir euch ein paar dieser Jugendwörter und deren Bedeutung.

 

On Fleek

Das Wort “fleek” ist eine Wortneuschöpfung des Internets, die um die Präposition “on” ergänzt worden ist. Zum ersten Mal benutzte eine Frau namens Peaches Monroee auf Vine die beiden Wörter “on” und “fleek” in Kombination in einem Video vom 21. Juni 2014. Sie sagte folgendem Satz: “Eyebrows on fleek”. Die Internet-Community mochte die folgende Redewendung und schon bald sorgte das Video für die Verbreitung des Ausdrucks.  Der Ausdruck “on fleek” bedeutet übersetzt “Auf den Punkt gebracht” oder “Genau richtig” und ist ziemlich positiv behaftet.

 

As Fuck

Die Verwendung von “as fuck” tauchte im US-amerikanischen Rap schon Ende der 1980er Jahre auf. Auch im Jahr 1988 veröffentlichten Song von N.W.A kommt der Ausdruck vor. Das Wort “fuck” ist sehr lange schon in der englischen Sprache verbreitet. Da dieses Wort sehr vielseitig ist und in vielen verschiedenen Kontexten verwendet werden kann, bildete sich eben auch der Ausdruck “as fuck” heraus. “As fuck” sagt man, wenn man betonen möchte, dass etwas sehr gut, außergewöhnlich oder besonders ist.

So Fucking Lost

Das Wort “lost” kommt aus dem englischen und bedeutet übersetzt verloren oder verirrt. In der Jugendsprache hat sich der Ausdruck “lost” nicht sonderlich von der Herkunft geändert, sondern beschreibt lediglich einen Zustand, bei dem man verwirrt oder unwissend ist. Daraus resultiert der Ausdruck “so fucking lost”, der durch die Nutzung eines Attributs noch stärker zur Geltung gebracht wird. Das Wort "lost" wurde vom Langenscheidt-Verlag zum Jugendwort 2020 gewählt.

Unfollow

"Unfollow" bedeutet, aufzuhören einer Person bzw. einer Gruppe auf einer sozialen Netzwerksseite zu folgen. Dies kann auch als Abneigung und als negativ behaftetes Wort aufgefasst werden.

p
Loading...