Das Comeback der E-Shisha

by Julie 25. Januar 2022

Viele kennen die E-Shisha noch aus der Zeit vor dem Boom der E-Zigaretten. Eine Einweg E-Zigarette mit süßen Geschmacksrichtungen befüllt, wie man sie vom Shisha-Tabak kennt, mit und ohne Nikotin, das sind E-Shishas.

 

E-Zigarette und E-Shisha, was sind die Unterschiede?

E-Zigaretten und E-Shishas unterscheiden sich in Design, Handhabung und Lebensdauer. Bei den E-Zigaretten wird eine Aromaflüssigkeit erst durch Erhitzung in Wasserdampf umgewandelt, wenn man einen sogenannten Feuer-Knopf drückt. E-Shishas werden schon durch anziehen aktiviert und sobald nicht mehr angezogen wird, schalten sie sich automatisch wieder ab. Da die E-Shishas Einweggeräte sind, sind sie etwas günstiger als E-Zigaretten mit wiederaufladbarem Akku und haben im Gegensatz zu den E-Zigaretten eine geringe Akkuleistung. Das Design ist ein weiterer Unterschied, der auf den ersten Blick auffällt. Die E-Shisha ist meist auffälliger und farbenfroher gestaltet. Außerdem erinnert das Mundstück an die klassische Shisha. Bei den E-Zigaretten hat man pro Akkuladung bis zu ca. 190 Züge und bei der E-Shisha ist die Anzahl an Zügen limitiert. Die E-Shisha muss nach einer bestimmten Anzahl an Zügen entsorgt werden, weshalb sie nichts für umweltbewusste und nachhaltig denkende Menschen ist.

 

Wie lange hält eine E-Shisha?

In der Regel haben E-Shishas 400 -1000 Züge. Die Stärke eines Zugs ist ähnlich, wie bei einer Zigarette. Bei längeren Zügen, wie man es vom normalen Shisha rauchen kennt, verkürzt sich die Lebensdauer der E-Shisha natürlich automatisch. Eine E-Shisha hält so lange, bis das Liquid leer ist. In manchen Fällen wird festgestellt, dass noch ausreichend Liquid vorhanden ist, die E-Shisha aber dennoch nicht mehr dampft. In diesem Fall könnte das Problem an den Batterien liegen. Diese werden sehr schnell verbraucht und können nicht wieder aufgeladen werden. Wir empfehlen, sich in solch einem Fall an den Hersteller zu wenden, welcher in der Regel auf der Verpackung der E-Shisha steht.

Unser Fazit:

Die E-Shisha ist ein kurzweiliges Vergnügen, welches nicht gerade günstig ist. Wenn man jedoch unterwegs ist und gerade weder Zeit noch Platz für eine richtige Shisha hat, eignet sich eine E-Shisha als praktische Alternative um in den Shisha-Genuss zu kommen. Zudem ist eine E-Shisha ein passendes Testprodukt für Anfänger, die bisher noch keine Erfahrung mit E-Shishas oder E-Zigaretten hatten. Geschmacklich sind E-Shishas primär in fruchtig-süßen Varianten zu finden.

p
Loading...