E-Zigaretten Ladegeräte

ALLE ARTIKEL (8)

Zeige pro Seite
Sortieren nach:

XTAR VC2S USB Ladegerät

15,90 €
(2 Stück vorhanden)

XTAR VC Ladegerät

11,90 €
(3 Stück vorhanden)

VIVO Netzstecker Adapter

4,50 €
(4 Stück vorhanden)

So erreichst Du uns bei weiteren Fragen:

0178-5228065

0178-5228065

HELLO@SMOKESTARS.DE

E-Zigaretten Ladegeräte online kaufen

    Das wichtigste in Kürze:
  • - Durch das Ladegerät kann der Akku Deiner E-Zigarette nach geladen werden.
  • - Ein Ersatzladegerät ist sinnvoll, um ein defektes Ladegerät auszutauschen oder weitere Lademöglichkeiten bereitzustellen, beispielsweise im Büro.
  • - Die meisten E-Zigaretten lassen sich an einem USB-Port aufladen, sodass ein spezielles Ladekabel, aber kein besonderes Ladegerät benötigt wird. Bei der Wahl der Stromquelle sollte aber darauf geachtet werden, dass eine ausreichende Leistung zur Verfügung gestellt wird. Ansonsten kann sich die Ladedauer erheblich erhöhen.

    Wofür wird ein Ladegerät bei einer E-Zigarette benötigt?

    Eine E-Zigarette funktioniert nach einem einfachen Prinzip: ein E-Liquid, welches üblicherweise Aromen und Nikotin enthält, wird durch Hitze verdampft. Dieser Dampf kann dann inhaliert werden - was dem Rauchen einer Zigarette ähnelt, aber sowohl hinsichtlich der Kosten als auch der Gesundheitsgefährdung deutlich günstiger ausfällt. Damit die E-Zigarette auch mobil genutzt werden kann, benötigt sie einen Akku. Dieser Akku wird mithilfe eines Ladekabels aufgeladen. Üblicherweise findest Du bei den E-Zigaretten in unserem Shop ein solches Ladekabel bereits im Lieferumfang.

    Worin unterscheiden sich die Ladegeräte?

    Es gibt vor allem zwei Dinge, worin sich die Ladegerät unterscheiden: zum einen verwenden die meisten Hersteller von E-Zigaretten einen spezifischen Anschluss, der bei den eigenen Produkten kompatibel ist. Auch ein ganz normales Micro-USB-Kabel kann in der Regel nicht verwendet werden, so wie dies bei einem Smartphone oder MP3-Player üblich ist. Der zweite große Unterschied betrifft die Leistung, mit der der Akku der E-Zigarette geladen wird. Hat das Ladegerät eine zu hohe Leistung, bleibt dies ohne Konsequenzen, weil der Akku die Ladegeschwindigkeit ohnehin begrenzt. Problematisch ist hierbei allerdings, dass es durchaus auch unterschiedliche Betriebsspannungen der E-Zigaretten gibt. Bei einer zu geringen Leistung musst Du allerdings damit rechnen, dass sich die Ladezeit Deiner E-Zigarette ganz erheblich erhöht. Wir empfehlen daher, für das Nachladen Deiner E-Zigarette immer ein geeignetes Ladegerät zu verwenden, welches auch vom Hersteller freigegeben wurde.

    Wie lange muss eine E-Zigarette aufgeladen werden?

    Die Ladedauer kann nicht pauschal angegeben werden sondern hängt von dem jeweiligen Produkt ab. Wichtig ist hierbei zum einen, welche Leistung das Ladegerät bereitstellt und zum anderen, über welche Kapazität der integrierte Akku verfügt. Dabei musst Du auch noch berücksichtigen, dass von vielen Herstellern lediglich Ladekabel beigelegt werden, die sich mit einem beliebigen USB-Ladegerät kombinieren lassen. Du kannst Deine E-Zigarette über ein solches Ladekabel auch an einem USB-Anschluss an Deinem PC laden. Aufgrund der geringen bereitgestellten Stromstärke musst Du allerdings mit einer verlängerten Ladezeit rechnen. Üblicherweise sollte eine E-Zigarette nach 1,5-2 Stunden aber vollgeladen sein.

    Warum ist es sinnvoll, sich ein Ladegerät zu kaufen?

    Wie bereits erwähnt, liegt ein Ladegerät bzw. ein Ladekabel bei den meisten Starter-Sets bei. In diesem Zusammenhang stellt sich natürlich die Frage, warum Du Dir überhaupt ein weiteres Ladegerät kaufen solltest. Zum einen ist es natürlich möglich, dass Du Dein Ladegerät verlierst oder es einen Defekt erleidet. In diesem Fall wird ganz einfach Ersatz benötigt, ohne dass Du Dir erneut ein komplettes Start-Set kaufst. Natürlich kann es aber auch sinnvoll sein, über einen zweites Ladegerät zu verfügen, welches dann vielleicht im Auto oder im Büro platziert wird. Einige Hersteller bieten auch spezielle Ladegeräte an, die sich für das Aufladen Deiner E-Zigarette an einer 12 V-Steckdose in einem Auto eignen. Dadurch kannst Du Deine E-Zigarette auch ganz bequem unterwegs laden.

    Worin besteht der Unterschied zwischen Ladegerät und Ladekabel?

    Der große Unterschied zwischen einem Ladegerät und einem Ladekabel besteht darin, dass es sich beim Laderät um ein komplettes Gerät handelt, welches direkt mit einer 230 V- oder 12 V-Steckdose verbunden werden kann. Das Gerät übernimmt also die Spannungsumwandlung auf üblicherweise 5 V. Ein Ladekabel hingegen stellt nur die Verbindung zwischen dem Ladegerät und Deiner E-Zigarette her. Die meisten Hersteller lassen die Akkus bei einer Spannung von 5 V laden, sodass Du problemlos einen beliebigen USB-Anschluss verwenden kannst, um den Akku Deiner E-Zigarette wieder zu füllen.

    Wie lange hält eine Akkuladung?

    Hier gibt es durchaus erhebliche Unterschiede zwischen den Geräten. Du kannst aber davon ausgehen, dass eine volle Ladung etwa 200 bis 400 Züge lang hält. Für die meisten Nutzer dürfte dies genug sein. Sofern Du aber unterwegs noch einmal nachladen möchtest, findest Du bei uns auch Ladegeräte für das Laden des Akkus im Auto.

    Wie lässt sich die Lebensdauer des Akkus erhöhen?

    Auch bei gewöhnlicher Nutzung lässt es sich nicht vermeiden, dass die Kapazität des Akkus nachlässt. Üblicherweise sollte der Stromspeicher mindestens 300-500 Zyklen überleben, bevor eine deutliche Reduktion der Kapazität beobachtet werden kann. Lässt die Akkuleistung nach, kann auch eventuell die Dampfbildung bei der E-Zigarette reduziert werden. Damit es dazu nicht kommt, solltest Du nach Möglichkeit hohe Temperaturen um 40 °C vermeiden. Wenn es möglich ist, sollte die E-Zigarette also nicht der prallen Sonne ausgesetzt sein. Weiterhin schaden Extreme Lagerbestände dem Akku; insbesondere eine Tiefenentladung ist schädlich. Wenn Du die E-Zigarette über einen längeren Zeitraum nicht nutzt, solltest Du sie vorher noch einmal aufladen.

    Wie kann der Akku ausgetauscht werden?

    Bei vielen E-Zigaretten ist ein Austausch des Akkus problemlos möglich, indem dieser einfach vom Verdampfer geschraubt und ausgetauscht wird. Für diese Produkte findest Du bei uns auch entsprechende Ersatzakkus im Shop. Einige E-Zigaretten verfügen allerdings über einen eingebauten Akku. Dann ist ein Auswechseln nicht möglich.

Loading...