E-Zigaretten Cartomizer

ALLE ARTIKLE (4)

Zeige pro Seite
Sortieren nach:

So erreichst Du uns bei weiteren Fragen:

0178-5228065

0178-5228065

HELLO@SMOKESTARS.DE

E-Zigaretten Cartomizer online kaufen

    Das wichtigste in Kürze:
  • - Ein Cartomizer kombiniert den Tank für das E-Liquid mit dem Verdampfer. Zu den Vorteilen zählt die besonders einfache Handhabung sowie die Tatsache, dass die Kosten relativ gering ausfallen.
  • - Im Unterschied zu einem Clearomizer handelt es sich um ein Einwegprodukt, eine Neubefüllung ist zumeist nicht möglich. Aus diesem Grund sind die Käufer auch hinsichtlich der verfügbaren Aromen eingeschränkt, es kann nicht jedes E-Liquid ausprobiert werden.
  • - Insbesondere für Einsteiger, die das Thema E-Zigarette einmal ausprobieren möchten, ist ein System mit Cartomizer eine gute Wahl.

    Was ist ein Cartomizer?

    Insbesondere für Neulinge stellt sich natürlich die Frage: was ist ein Cartomizer überhaupt? Prinzipiell erfüllt der Cartomizer die Aufgabe, das E-Liquid bei einer Temperatur von etwa 65-100 °C zu verdampfen. Wenn Du eine E-Zigarette nutzt, inhalierst Du genau diesen Dampf. Dabei ist das Depot für das Liquid mit Watte gefüllt, welches die Flüssigkeit zunächst aufsaugt und nur langsam an den Verdampfer abgibt. Der Verdampfer ist ebenfalls im Cartomizer untergebracht und verfügt über eine Heizwendel, um die bereits genannte Verdampfungstemperatur zu erreichen.

    Was ist der Unterschied zu einem Clearomizer oder Atomizer?

    Um das E-Liquid zu verdampfen, gibt es verschiedene Techniken, die zum Einsatz kommen. Im Unterschied zum Cartomizer verfügen Atomizer nur über ein geringes Tankvolumen und können demzufolge nur wenig E-Liquid lagern. Clearomizer sind die hochwertigsten, aber auch teuersten Varianten auf dem Markt. Hier wird auf den Einsatz von Watte verzichtet, was zunächst zu dem Vorteil führt, dass der Füllstand eindeutig beobachtet werden kann. Zudem ist die Lebensdauer besonders hoch, einzelne Bauteile können ausgetauscht werden. Beachtet werden sollte allerdings, dass ein Cartomizer eigentlich als Einwegprodukt entwickelt wurde. Konkret bedeutet dies, dass eine Nachfüllung mit E-Liquid nicht vorgesehen wurde und Du den gesamten Cartomizer austauschen musst.

    Worin liegen die Vorteile eines Cartomizers?

    Die Vorteile müssen immer in Relation zu anderen, vergleichbaren Produkten betrachtet werden. Im Vergleich zum Atomizer ist der Tank größer, weshalb Du das E-Liquid nur selten nachfüllen musst. Vergleichst Du den Cartomizer hingegen mit einem Clearomizer, kann die besonders einfache Handhabung sowie die insgesamt geringeren Kosten genannt werden. Zudem schwören viele Dampfer auf den besonders intensiven Geschmack, den ein Cartomizer ermöglicht.

    Welche Nachteile sind mit einem Cartomizer verknüpft?

    Üblicherweise sind Cartomizer nicht nachfüllbar, es handelt sich also um ein Einwegprodukt. Dabei muss allerdings berücksichtigt werden, dass einige Produkte durchaus eine neue Befüllung erlauben. Damit verknüpft ist auch der Nachteil, dass die Auswahl hinsichtlich der unterschiedlichen Geschmacksrichtungen stark eingeschränkt ist. Wenn Du unseren Shop besucht hast, wirst Du eine Vielzahl unterschiedlicher E-Liquids entdeckt haben, die sich hinsichtlich des Aromas und des Nikotingehalts unterscheiden. Wenn Du Dich für ein System mit Cartomizer entscheidest, legst Du Dich üblicherweise hinsichtlich der verfügbaren Geschmacksrichtungen fest. Weil bestimmte Cartomizer nur für einen bestimmten Typ von E-Zigarette erhältlich sind, musst Du den Cartomizer von einem bestimmten Hersteller kaufen. Aus diesem Grund ist auch damit zu rechnen, dass die Kosten ein wenig höher ausfallen. Aus diesem Grund ist eine E-Zigarette mit Cartomizer vor allem für Einsteiger eine gute Wahl, erfahrene Nutzer entscheiden sich besser für den Clearomizer.

    Wie wird der Cartomizer befüllt?

    Einige Cartomizer sind für die Wiederbefüllung eigentlich nicht vorgesehen und deshalb verschlossen. Hier ist es ohne basteln also kaum möglich, eine neue Befüllung mit E-Liquid zu realisieren. Viele moderne Produkte setzen allerdings durchaus auf die Möglichkeit, neues E-Liquid einzuträufeln. Dabei muss der Cartomizer einfach etwas schräg gehalten werden, sodass sich die Öffnung an der Oberseite befindet. Dann kann eine langsame und vorsichtige Befüllung stattfinden. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass der Akku nicht mit der Flüssigkeit in Berührung kommt. Weiterhin musst Du berücksichtigen, dass die Watte, welche das E-Liquid speichert, nicht vollständig entleert werden kann. Dadurch kann es schnell zu einer Vermischung unterschiedlicher Aromen kommen, was geschmacklich nicht immer ein Vorteil sein muss.

    Wie kann ich den Cartomizer reinigen?

    Eine Reinigung ist üblicherweise nicht sinnvoll, weil hierfür eine Zerlegung erfolgen müsste. Sofern Du Dich für einen der wenigen Cartomizer entschieden hast, die eine Neubefüllung ermöglichen, sollte die Reinigung unter fließendem Wasser vorgenommen werden. Wichtig dabei ist aber, dass sämtliche Bauteile vollständig trocknen und die Watte nicht mit der Feuchtigkeit in Berührung kommt.

    Kaufberatung: Ist der Cartomizer die richtige Wahl?

    Grundsätzlich legst Du Dich mit der Entscheidung für eine bestimmte E-Zigarette hinsichtlich der zu verwendenden Cartomizer bereits fest. Eine Kaufberatung kann sich deshalb nicht auf den Cartomizer selbst beziehen, sondern muss letztlich immer als Entscheidung zugunsten eines bestimmten Systems betrachtet werden. Insbesondere, wenn Du die Vorteile dieser Systeme nutzen möchtest, also auf eine einfache Handhabung Wert legst, geringe Einstiegskosten schätzt und Dich mit den Themen Befüllung, Reparatur und Reinigung bei der E-Zigarette nicht weiter auseinandersetzen möchtest, ist der Cartomizer vermutlich die richtige Wahl. Der Geschmack wird von Dampfern ganz unterschiedlich beurteilt. Einige schätzen ein besonders intensives Aroma durch den Cartomizer, andere kritisieren hingegen eine geschmackliche Beeinträchtigung durch die enthaltene Watte. Hier gilt wohl einmal mehr: Probieren geht über studieren.

Loading...