Smokestars

by Julie 8. März 2018

Obwohl man sich am Arbeitsplatz eigentlich auf seine Arbeit konzentrieren sollte, kommt bei Rauchern immer wieder die Frage auf, ob sie im Büro rauchen können. Hier ist die Rechtslage ziemlich eindeutig. In der Regel ist es am Arbeitsplatz zum Schutz der nichtrauchenden Kollegen untersagt. In vielen Büros oder Handelsfiliale gibt es dafür ausgewiesene Raucherbereiche, in denen man dem Genuss nachgehen kann. Auch ist es in vielen Werkstätten schlicht aufgrund der zu gewährleistenden Betriebssicherheit nicht gestattet. Seit das öffentliche Interesse an E-Zigaretten so enorm gestiegen ist, war ließ die Frage, ob man das gleiche auch für die E-Zigarette gelte, nicht lange auf sich warten.

by Julie 5. März 2018

Bei den Dampfsteinen, die anstelle von Shisha-Tabak verwendet werden können, handelt es sich im Grunde um Trägermaterialien für die Aromaflüssigkeit. Diese Trägermaterialien bestehen aus festen Mineralien, die eigentlich keiner Abnutzung unterliegen. Es gibt eigentlich keinen Grund, diese Steine wegzuschmeißen; Ihr könnt sie ganz einfach erneut automatisieren und verwenden. Hierbei stellt sich natürlich die Frage, wie die Dampfsteine erneut verwendet werden können, was die Kosten natürlich deutlich senkt.

by Julie 2. März 2018

Das Thema E-Zigaretten auf Reisen wird immer aktueller, da auch das öffentliche Interesse wächst. Natürlich würden viele Dampfer gerne im Flugzeug ihrer Leidenschaft frönen, doch das ist natürlich verboten. Um Ärger mit dem Luft- und Bodenpersonal zu vermeiden, geben wir in diesem Artikel einen Überblick über die Regeln zur Mitnahme und Nutzung von Liquids und E-Zigaretten im Flugzeug und am Flughafen.

by Julie 2. März 2018

Wenn es um ein Rauchverbot geht, wir die E-Zigarette häufig unabhängig der technischen Unterschiede zur normalen Zigarette einfach miteingeschlossen. Sehr fortschrittlich und Benutzerfreundlich ist das nicht und trotz des immer größer werdenden öffentlichen Interesse am Thema E-Zigarette scheuen sich die Verantwortlichen vor Änderungen.

by Julie 28. Februar 2018

Je nach Reiseziel müssen Urlauber aufpassen, nicht mit dem Gesetz in Konflikt zu geraten, wenn sie ihre E-Zigarette dampfen wollen. Besonders restriktiv geht es in den asiatischen Ländern zu. Wo ist dort das Dampfen eigentlich erlaubt?

by Julie 28. Februar 2018

Die meisten von Euch werden ihren Grinder immer dabei haben. Ab und zu kann man ihn aber schon einmal aus Gründen wie erstklassig gegrindetem und bereits inhaliertem Weed vergessen oder wegen einer "Verfolgers" lieber nicht mitnehmen. Dann werden Alternativen zum Grinder benötigt. Nun kommt es nur noch darauf an, wie Ihr damit eigentlich grinden wollt.

by Julie 23. Februar 2018


Möchtest Du orientalische Träume verwirklichen und hast die Idee eine Shisha Bar zu eröffnen? Bis Du selbst Shisha-Genießer und möchtest anderen Menschen die Möglichkeit geben, ebenfalls das erhabene Gefühl des Shisha-Genusses zukommen lassen, dann solltest Du Dich mit der Idee eine Shisha Bar zu eröffnen näher beschäftigen. Wir verraten Dir, was es zu beachten gilt und welche Vorbereitungen getroffen werden müssen. Denn neben einem guten Startkapital benötigst Du noch mehr, um eine Shisha Bar zu eröffnen. Des Weiteren ist es das Ziel, dass die Shisha Bar genügend Gewinn abwirft, damit Du Deinen Lebensunterhalt damit bestreiten kannst. Hier zählt die Einzigartigkeit, was macht Dich und Deine Shisha Bar besonders und warum sollten Shisha-Liebhaber gerade Deine Bar aufsuchen?

by Julie 22. Februar 2018

Das Rauchen der Shisha ist in der letzten Zeit häufig in die Kritik geraten: der Vorwurf der Kritiker bezieht sich dabei insbesondere auf das Kohlenmonoxid, welches durch die verwendete Kohle ausgestoßen wird. In hohen Konzentrationen ist dieses Gas tatsächlich gefährlich, nicht selten müssen Vergiftungen durch Kohlenmonoxid in einer Klinik behandelt werden. Wenn Ihr einige Dinge beachtet, könnt Ihr diese Gefahr allerdings problemlos aus dem Weg gehen. Worauf kommt es hier an?

by Julie 22. Februar 2018

Für jeden Wasserpfeifenfan ein Muss: die Shisha Messe 2018 in Frankfurt! Renommierte Aussteller, innovative Neuigkeiten und eine unglaubliche Atmosphäre erwarten euch auf einer der erfolgreichsten Shisha Messen des Landes. Erfahrt hier, auf welche Hersteller und Firmen ihr euch freuen könnt, auf welchem Weg ihr am besten anreist und wie viel euch der Spaß kosten wird.

by Julie 22. Februar 2018

Vielleicht hast Du selbst schon die Situation erlebt, dass Du genüsslich eine Shisha geraucht hast, und anschließend Kopfschmerzen erdulden musstest. Womöglich hast Du diese unangenehme Erscheinung auf den Tabak geschoben - und lagst damit vermutlich nicht ganz richtig. Tatsächlich ist es nicht selten so, dass der Shisha-Tabak als solches nicht die Ursache darstellt, sondern die verwendete Shisha-Naturkohle. Problematisch ist diese Kohle vor allem, weil beim Abbrennen eine hohe Kohlenmonoxid-Konzentration entstehen kann, die die Gesundheit gefährdet. Wie kannst Du dies verhindern?

Artikel 41 bis 50 von 80 gesamt

Loading...